Behandlung von Angstpatienten in Marburg
Slider

Behandlung bei Zahnarztsangst – Professionelle Betreuung von Angstpatienten

Die Angst vor dem Zahnarztbesuch ist in der Bevölkerung weit verbreitet und kann zu massiven Zahnschäden führen. Betroffene vermeiden aus Angst regelmäßige Zahnkontrollen und schieben notwendige Zahnbehandlungen hinaus. Als Folge können Karies oder Parodontitis unerkannt und somit ungehindert fortschreiten. Es besteht das Risiko akuter Zahnentzündungen sowie der Verlust der Zähne.

Zahnarztangst wird in der Regel durch negative Erfahrungen bei vergangenen Zahnbehandlungen, insbesondere in der Kindheit, verursacht. Betroffene Patienten habe das Vertrauen in die Zahnbehandlung sowie den behandelnden Zahnarzt verloren. Die Angst vor einer schmerzenden Zahnbehandlung ist massiv und verhindert notwendige Zahnarztbesuche.

Wir haben langjährige Erfahrung bei der Behandlung von Angstpatienten in unserer Zahnarztpraxis in Marburg und helfen Ihnen gerne bei der Überwindung bestehender Zahnarztangst.

Bei uns erwartet Sie ein einfühlsames und geduldiges Team, das sich für Sie Zeit nimmt und Sie Schritt für Schritt durch die Zahnbehandlung begleitet. Wir nehmen Ihre Ängste ernst und legen großen Wert auf schonende Behandlungsmethoden. Da wir bei Angstpatienten grundsätzlich in einem großzügigen Zeitrahmen planen, sind Pausen während des Termins kein Problem. Es ist für uns oberste Priorität, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

Leiden Sie unter Zahnarztangst und sind auf der Suche nach einem vertrauensvollen Zahnarzt in Marburg. Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin in unserer Zahnarztpraxis unter 06421 – 590 98 90 und lernen Sie uns kennen! Wir sind gerne für Sie da.